Mittwoch, 25. März 2009

In Wort und Bild

Bisher wollte ich gezeichnete Bilder von mir nicht im Blog hochladen, weil das Zeigen von eigenen Bildern immer so etwas Anmaßendes hat. Schließlich können viele andere Menschen viel besser und so. Dann ist mir aber eingefallen, dass ja auch viele andere Menschen viel besser Texte schreiben können und sowieso viel aufregendere Leben haben. Außerdem hab ich ganz viel Beetlebum gelesen und das hat mich motiviert.

Vielleicht, wenn ich Lust und Zeit hab und mich die Muse knutscht, ist hier also demnächst öfter auch was zu sehen, was ich nicht fotographiert, sondern gezeichnet hab. (Und dann lieblos und ungeduldig in Photoshop zusammengeklatscht.)

Schließlich kann man einige Sachen aus meinem Alltag so auch besser erzählen.

Kommentare:

André hat gesagt…

DAS IST LUSTIG!!! Mehr, mehr, mehr!!!

theralf hat gesagt…

In der tat schlüssig erklärt! Schön!

Thea hat gesagt…

lol, ja ich kann mich dem nur anschließen.. will auch mehr sehen.. um dann ein Künstlerportrait über dich in meinem Blog schreiben zu können.. ;-)
lg Thea