Freitag, 10. August 2007

aufgewacht

Ich hab mein Scrapblog, das bis jetzt ein sehr verwaistes Dasein geführt hat und dessen Geburt nur eigentlich nur die Folge von sorglosen Experimentem im Web 2.0 war (wie unmoralisch, eigentlich) (irgendwie muss ich jetzt hieran denken.) jetzt wiederentdeckt und angefangen, es ein bisschen aufzumöbeln. Ja, richtig, ich sollte eigentlich den ganzen Tag konzentriert und selbstdiszipliniert arbeiten. Guess what - es gibt einen Zusammenhang.

Ich verspreche an dieser Stelle werder regelmäßige Berichterstattung noch großartige Unterhaltung. Ich komm auch so schon nie zu was. Wahrscheinlich wird es auf sporadische Postings, Fotos und... Krams hinauslaufen. Aber ich freu mich natürlich trotzdem, wenn Ihr ab und zu mal reinschaut, kommentiert, verlinkt und mich in Eure Blogrolls aufnehmt. Wenn ihr in meins wollt - schreibt mir einfach.

Kommentare:

André hat gesagt…

Habe jetzt deinen Blog in meine RSS-Feed-Sammlung aufgenommen und warte gespannt auf die Dinge, die kommen werden...

LG
André

Pixelamazone hat gesagt…

Hm... ich lass mich davon mal einfach nicht unter Druck setzen. *g*